Tag 6 (Tag 3) – Wir bauen Dschungelopolis

Die WiWö hatten gestern ein straffes Programm und sind gleich in der Früh ins nahe gelegene Menschendorf (Langau) gewandert um herauszufinden, ob sich Mogli bei den Menschen versteckt. Am Nachmittag trafen sich alle zu einem Stufenübergreifenden Spiel. Alle Teilnehmer  mussten in gemischten Gruppen Dschungelstädte „bauen“ und mithilfe ihrer Bürgermeisten in verschiedenen Kategorien florieren lassen. Zuerst wurden Öros verdient, mit denen wurden dann Verkehrswege, Energieversorger und Nahrungsmittelproduktionen gebaut. Je nach Umweltfreundlichkeit waren die Käufe krisenfester oder auch nicht! Über drei Runden wurde dieses DSCHUNGELOLOPOLY gespielt, die Stadt Affenzirkus gewann mit unglaublichen 112 Punkten! Abends haben die WiWö dann noch Unterschlüpfe für Mogli gebaut, um ihn anzulocken.

Auch für die GuSp und CaEx war das Dschungellopoly eine echte Herausforderung. Am Abend entwarfen dann die GuSp diesmal die Challenges für eine weitere Runde „Schlag den Leiter“.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s